Informationen

Der Spion ist die Schülerzeitung des THG in Aalen (www.thg-aalen.de), und das schon seit über 55 Jahren. Anfangs noch am Mädchen-Progymnasium, dann am THG ab 1965 versorgte der Spion die Schülerinnen und Schüler mit Neuigkeiten rund um die Schule, Reportagen über verschiedenste Themen und natürlich mit Satire. Von Anfang an gab es Mitarbeitermangel. Diesen gibt es auch heute noch, auch wenn wir mit zwei Chefredakteuren und etwa zehn schreibwilligen Redakteuren ausreichend besetzt sind. Die Chefredakteure aus Klassenstufe zehn und elf feiern zur zweiten Ausgabe dieses Schuljahres ihr einjähriges Jubiläum auf diesem Posten. In der Redaktion sind Schüler der Klassenstufe fünf bis elf dabei. Seit 2013 besteht der Spion wieder, nachdem es ihn einige Jahre nicht gegeben hatte. In jedem Schuljahr wurden bisher drei Ausgaben (Auflage 250) verkauft, immer zu Weihnachten, Ostern und zu den Sommerferien. Die Kosten betragen meist einen Euro. Besonders stolz sind wir auf unsere Jubiläumsausgabe zum 50. Jubiläum des THG, die sogar als Festschrift bezeichnet werden kann und damit mehr war als eine gewöhnliche Schülerzeitung. Mit nur vier Redakteuren und der Chefredaktion wurde diese Ausgabe trotzdem nicht weniger als 112 Seiten dick. Dank der Schule konnte die Jubiläumsausgabe jedem Schüler kostenlos überreicht werden. Die 1000 Hefte wurden auch am Ehemaligenfest und am Schulfest den Ehemaligen und Interessierten verkauft.